Lyonel-Feininger-Galerie

MkgIFotografieren web

 

Mein kleines großes ICH

In den Sommerferien und Herbstferien 2016 waren Jugendliche aus Quedlinburg jeweils eine Woche lang in der Lyonel-Feininger-Galerie und der Stadt Quedlinburg unterwegs und haben unter Anleitung von Rebekka Prell fotografiert.
Als Vorbilder haben Sie sich die Arbeiten von Künstlern wie Lyonel Feininger (1871–1956) und Slinkachu (*1979) genommen und mit Spielzeugfiguren und -gegenständen kleine Szenen gestaltet.

Die Ergebnisse präsentierten die Teilnehmer*innen in den MuseobilBOXen.
Herausgekommen sind ähnliche und doch ganz unterschiedliche Fotografien. Jede erzählt eine eigene Geschichte.

„Mein kleines großes Ich“ ist eine Kooperation zwischen dem Dachverein Reichenstrasse e.V., der Welterbestadt Quedlinburg und der Lyonel-Feininger-Galerie und findet statt bei „Museum zum Selbermachen. MuseobilBOX“, einem Projekt des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Homepage von MuseobilBox.

Alma 120ppi 9x13
Foto: Alma

Anton 10x15
Foto: Anton


Arne 15x10
Foto: Arne


Chiara 15x10
Foto: Chiara


Finn 15x10
Foto: Finn


Jonathan 15x10
Foto: Jonathan

Lilian 15x10
Foto: Lilian

Lotta 15x10
Foto: Lotta

Marlon 15x10
Foto: Marlon

 MuseobilBOX rgb    BfB Absendermarke quer        

Logo BVMP rgb   StadtwappenQLB  Reichenstrasse Logo