Lyonel-Feininger-Galerie

SIE MÖCHTEN AN EINEM DER FOLGENDEN KURSE TEILNEHMEN?
Wenden Sie sich bitte gerne an:
ANNETTE FISCHER
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 3946 68 95 938 55

 

Landstrich
Eintauchen in die faszinierende Welt der Malerei mit selbst hergestellten Farben und unterschiedlichen Techniken.
Leitung: Martin Straka, Maler + Grafiker
jeweils ein Wochenende, 11–16 Uhr
70 € pro Kurs inklusive Material
Kurs 1: 17../18. März
Kurs 2: 5./6. Mai
Kurs 3: 18./19. August
Kurs 4: 20./21. Oktober

Radierung I – Mechanische Radierverfahren
Wer die vorbereitungsintensiven Ätzverfahren vermeiden möchte, wählt die mechanische Bearbeitung der Radierplatte. Sie erlaubt spontanes Zeichnen unabhängig von einer eingerichteten Druckwerkstatt. Oft werden die grafischen Möglichkeiten der sogenannten Kaltnadelradierung bald als zu eingeschränkt empfunden. Ausgehend von einem Übertragungsverfahren für Bildvorlagen werden unterschiedliche Werkzeuge und Methoden angeboten. Sie ermöglichen eine Erweiterung des grafischen Ausdrucksspektrums.
Besonders die Kaltnadelradierung ermöglicht im Druckprozess die Fertigung unterschiedlicher Bildergebnisse. Dafür gibt es in diesem Kurs ebenfalls Handreichungen.
Leitung: Knud Balandis, Grafiker + Zeichner
26./27. Mai
Sa 11–17 Uhr, So 10–15 Uhr
70 €  inklusive Material

Die Schreibspur – Impulse für erste Auseinandersetzungen mit Kalligrafie
Dieser Workshop beginnt mit einem Vortrag zur Einstimmung auf das Thema Kalligrafie. Anhand von Arbeitsbeispielen gibt Uta Wolf Einblicke in ihr bisheriges Schaffen und zeigt dem Betrachter Möglichkeiten und Ansätze für schriftkünstlerisches Arbeiten.
Im Anschluss folgt eine Zeit des praktischen Arbeitens und Ausprobierens. Hier wird die „gestische Bewegung des Schreibens“ erlebbar. Es entstehen abstrakte, figurative, „geschriebene“ Bilder. Dieser Workshop hat das Ziel, die Freude am Schreiben zu vertiefen, zu wecken oder wiederzufinden. Er soll Perspektiven für eine zukünftige Auseinandersetzung mit dem Schreiben aufzeigen und Lust machen auf mehr.
Leitung: Uta Wolf, Grafikerin
10. Juni
10–14 Uhr
40 € inklusive Material

Radierung II – Ätzverfahren
Die Radierverfahren Strichätzung, offene Ätzung und Aquatinta werden in diesem Kurs vorgestellt. An Beispielen wird der Reiz der einzelnen Techniken vorgestellt.
Es gibt Tipps, wie man die Verfahren sinnvoll miteinander kombinieren kann und so Arbeitsgänge in der Bildfertigung optimal gestaltet.
Leitung: Knud Balandis, Grafiker + Zeichner
13./14. Oktober
Sa 11–17 Uhr, So 10–15 Uhr
70 €  inklusive Material

Radierung III – Potpourri
Wer die beiden Vorgängerkurse besucht hat, Vorkenntnisse in der Radierung besitzt oder als Anfänger ergebnisoffenes Arbeiten aushält, ist in diesem Kurs richtig.
Ausgehend von der Bildsprache der Teilnehmer*innen werden sinnvolle Radiertechniken oder deren Kombination vorgeschlagen, um so die persönliche Ausdruckspalette zu erweitern.
Tipps und Variationsmöglichkeiten im Druck werden vorgeschlagen, die von der fertigen Druckplatte unterschiedliche Bildergebnisse ermöglichen.
Leitung: Knud Balandis, Grafiker + Zeichner
10./11. November
Sa 11–17 Uhr, So 10–15 Uhr
70 €  inklusive Material

Wochenende der Grafik
Einführung in den Holzschnitt
Leitung: Bernd Papke, Maler + Grafiker
24./25. November
jeweils 10 - 16 Uhr
70 € inklusive Material