Lyonel-Feininger-Galerie

Sonntag, 6. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Sonntag, 13. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Samstag/Sonntag, 19./20. August 2017, jeweils 11–16 Uhr
Künstlerkurs:
Landstrich - Wie verwendet man Pigmente im Bild?
Eintauchen in die faszinierende Welt der Malerei mit selbst hergestellten Farben und unterschiedlichen Techniken.
Leitung: Martin Straka, Maler + Grafiker
70 € pro Kurs inklusive Material
Achtung Ausgebucht!

Sonntag, 20. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

21. August, 10–18 Uhr
Letzter Tag der Sonderausstellung »Walter Libuda. Magische Areale. Arbeiten mit Papier«.
Vom 22. August bis 15. September bleiben die Sonderausstellungsräume wegen Ausstellungswechsel geschlossen. Die Dauerausstellung »Lyonel Feininger. Sammlung Dr. Hermann Klumpp” ist geöffnet.
regulärer Eintritt

Mittwoch, 23. August 2017, 19 Uhr
Lesung aus den Briefen Lyonel Feiningers
mit Ines Hommann
An Lyonel Feiningers Briefen lässt sich viel über den Privatmenschen ablesen: Liebevoll verzierte er etwa die Briefköpfe mit kleinen Holzschnitten. Der Austausch mit Künstlerkollegen ist dabei genauso aufschlussreich wie der Briefwechsel mit seiner Frau Julia. Ein Abend, der den feingeistigen Menschen Feininger zu Wort kommen lässt.
Ines Hommann, die eine Sprach-, Schauspiel- und Gesangsausbildung absolvierte, wird den Zuhörern Briefe aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vortragen.
Eintritt 8 €

Sonntag, 27. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€